"Die erste wirklich umfassende Darstellung von Advaita. Der Begriff stammt aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie 'ohne ein Zweites': 'Ich' und 'Welt' sind nicht getrennt, denn es gibt nur ein allumfassendes überpersönliches Bewusstsein und jedes Wesen ist in seiner Essenz dieses Eine." (Klappentext)


Salvesen, Christian Advaita - vom Glück, mit sich und der Welt eins zu sein. Philosophie und Praxis einer universalen spirituellen Lehre

ISBN: 978-3-502-67500-6
288 Seiten  Einband: Hardcover
26.90 EUR  34.90 CHF

Artikelnr.: HYU00043

 

 

DAS GUTE BUCH Verlagsanstalt                         drucken Diese Seite drucken
Meierhofstr. 18
9495 Triesen / Liechtenstein

Tel.        00423 390 09 03
Fax:       00423 390 09 02

E-Mail:   dasgutebuch@verlag.li
Internet: www.dasgutebuch.net